Verleihen Sie doch die Küche!

Verleihen Sie doch die Küche!

Verleihen Sie doch die Küche!

In Wohnungsinseraten finden sich immer mehr Angebote inklusive Einbauküche. Das hebt einerseits den Wohnwert (also Mietpreis) für den Vermieter und der Mieter spart Zeit, Mühe und Geld. Viele Vermieter stehen dieser Investition aber mit gemischten Gefühlen gegenüber, da sie bei einer mitvermieteten Küche auch für eventuell anfallende Reparaturen oder Geräteersatz zuständig sind. Wer dieses Risiko umgehen möchte, sollte über die Leihe nachdenken. Die Vorschriften hierzu finden sich in den §§ 598 bis 606 des BGB.

Miete

Egal ob Küche, Badschrank oder auch das Regal im Keller – werden Einrichtungen mitvermietet, ist der Vermieter für den einwandfreien Zustand verantwortlich und er muss im Reparaturfall die Kosten tragen.

Leihe

Hier verpflichtet sich der Verleiher, die Sache dem Entleiher unentgeltlich zur Verfügung zu stellen und den Gebrauch zu gestatten. Den Entleiher treffen jedoch auch Pflichten:

  • Er hat die gewöhnlichen Kosten der Erhaltung der geliehenen Sache zu tragen. Konkret heißt das, der Entleiher muss die Reparaturkosten der Spülmaschine selbst zahlen.
  • Der Entleiher darf von der geliehenen Sache keinen anderen als den vertragsmäßigen Gebrauch machen. Er ist ohne die Erlaubnis des Verleihers nicht berechtigt, den Gebrauch der Sache einem Dritten zu überlassen.
  • Der Verleiher kann die Leihe kündigen, wenn der Entleiher einen vertragswidrigen Gebrauch von der Sache macht, insbesondere unbefugt den Gebrauch einem Dritten überlässt, oder die Sache durch Vernachlässigung der ihm obliegenden Sorgfalt erheblich gefährdet.

Wenn Sie als Eigentümer das Risiko defekter Elektrogeräte umgehen möchten, ist die Leihe die Alternative der Wahl. Anzuraten ist jedoch stets ein schriftlicher Leihvertrag. So können sie die Leihe im Streitfall auch beweisen.

Über die Tamm Immobilienverwaltung:

Die Tamm Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG mit Geschäftssitzen in Peine, Braunschweig, Leipzig und Bad Blankenburg ist eines der führenden Häuser im Bereich Immobilienverwaltung und Immobilienmanagement. Das Unternehmen ist dezentral organisiert und kann so auf individuellste Kundenansprüche mit maßgeschneiderten, flexiblen Lösungen reagieren. Die Kernprodukte der Tamm Immobilienverwaltung sind die klassische Wohnungseigentumsverwaltung, die Mietverwaltung (also die Verwaltung von Mieteinheiten Dritter) und die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen zu Festpreisen. Das Unternehmen ist hierbei überregional tätig. Durch die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens sowie die langfristige Zufriedenheit seiner Kunden belegt die Tamm Immobilienverwaltung marktführende Positionen in fast allen Produktbereichen. Durch das Schwesterunternehmen Tamm ImmobilienMakler können ergänzende Lösungen aus den Bereichen Immobilienverkauf sowie Immobilienvermietung angeboten werden.


Kundenstimmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Tamm GmbH & Co. KG