Mieter-Modernisierung – nur in Absprache und mit Bedacht!

Mieter-Modernisierung – nur in Absprache und mit Bedacht!

Mieter-Modernisierung – nur in Absprache und mit Bedacht!

Oft führen Mieter während der Mietzeit vermeintliche oder tatsächliche Verbesserungen auf eigene Kosten in der Wohnung oder am Haus durch. Sei es, dass sie die alten Fußböden durch Parkett oder Laminat ersetzen oder die Armaturen im Bad und in der Küche auswechseln. Häufig wird die vorhandene Einbauküche durch ein Modell ersetzt, das dem Mietergeschmack eher entspricht oder zeitgemäßer erscheint. Wer dann am Ende des Mietverhältnisses darauf setzt, dass der Vermieter die Einbauten und Verbesserungen übernimmt und den Mieter angemessen entschädigt, irrt meistens.

„Der Vermieter ist hierzu nur verpflichtet, wenn er ausdrücklich verlangt, dass die Einbauten in der Immobilie zurückbleiben. Er kann aber fordern, dass der Mieter den ursprünglichen Zustand wiederherstellt“, erklärt Frau Renate Tamm, Geschäftsführerin der Tamm Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG.

Das kann im Zweifelsfall teuer werden, denn dann muss der Mieter nicht nur Parkett, Laminat oder Badezimmerarmaturen entfernen und die Einbauküche mitnehmen, er muss auch den ursprünglichen Zustand wiederherstellen!

„Das bedeutet, er muss die alten Böden, die alte Küche (hoffentlich eingelagert) und die alten Armaturen wieder einbauen und installieren. „Glück“ habe der Mieter dann schon, wenn der Vermieter „erlaubt“, dass die Verbesserungen und Einbauten kostenlos zurückbleiben dürfen.“, so Tamm.

Unser Tipp:
Bevor in die Wohnung investiert wird, sollte eine Modernisierungs-Vereinbarung mit dem Vermieter abgeschlossen werden!

Über die Tamm Immobilienverwaltung:

Die Tamm Immobilienverwaltung GmbH & Co. KG mit Geschäftssitzen in Peine, Braunschweig und Bad Blankenburg ist eines der führenden Häuser im Bereich Immobilienverwaltung und Immobilienmanagement. Das Unternehmen ist dezentral organisiert und kann so auf individuellste Kundenansprüche mit maßgeschneiderten, flexiblen Lösungen reagieren. Die Kernprodukte der Tamm Immobilienverwaltung sind die klassische Wohnungseigentumsverwaltung, die Mietverwaltung (also die Verwaltung von Mieteinheiten Dritter) und die Erstellung von Nebenkostenabrechnungen zu Festpreisen. Das Unternehmen ist hierbei überregional tätig. Durch die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens sowie die langfristige Zufriedenheit seiner Kunden belegt die Tamm Immobilienverwaltung marktführende Positionen in fast allen Produktbereichen. Durch das Schwesterunternehmen Tamm ImmobilienMakler können ergänzende Lösungen aus den Bereichen Immobilienverkauf sowie Immobilienvermietung angeboten werden.


Kundenstimmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Tamm GmbH & Co. KG